Sie sind hier: Startseite » DRK informiert über Job-Chancen

DRK informiert über Job-Chancen

Große Resonanz für die Aktion in der Arbeitsagentur

Zahlreiche Interessierte waren zur Arbeitsagentur gekommen, um sich über die Job-Möglichkeiten beim hiesigen DRK zu informieren.

Einen Job-Infotag hat der DRK-Kreisverband Pforzheim-Enzkreis am Montag zusammen mit der Pforzheimer Arbeitsagentur veranstaltet. Dabei informierten die Mitarbeiter des Roten Kreuzes rund 250 Interessierte beispielsweise über das neue Berufsbild und die Ausbildung zum Notfallsanitäter und die Quereinstiegsmöglichkeit durch die Qualifikation zum Rettungssanitäter. Vertreter der beiden DRK-Seniorenzentren erläuterten die Job-Chancen im Bereich der Altenpflege, und Angestellte der Sozialarbeit berichteten von den Qualifikationen beispielsweise zum Seniorenbegleiter und für die DRK-ServiceZeit. Aus Maulbronn war sogar eine ganze Schulklasse in die Arbeitsagentur gekommen, um sich über die Möglichkeiten eines Freiwilligen Sozialen Jahres zu informieren. "Wir freuen uns, dass diese Aktion, die mit großer Unterstützung der Agentur für Arbeit stattgefunden hat, bei der Bevölkerung so gut angekommen ist", sagte DRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Adam. Er hatte den Anwesenden in mehreren Vorträgen das Rote Kreuz als starken Arbeitgeber in Pforzheim und dem Enzkreis vorgestellt.

"Mit dem Infotag konnten wir das DRK schnell und unbürokratisch unterstützen und mit vielen potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern zusammen bringen", so die Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Nagold-Pforzheim, Annette Hanfstein. Für die Arbeitsagentur seien solche gemeinsamen Veranstaltungen ein wichtiger Baustein zur Fachkräftesicherung.

Text/Fotos: D. Kneis

18. Februar 2019 20:19 Uhr. Alter: 33 Tage

 

 

 


 

 

 Zum DRK-News-Archiv: 2008    2009    2010    2011    2012    2013    2014  2015  2016  2017  2018