Sie sind hier: Startseite » Barmer GEK beschenkt Schulsanitäter

Barmer GEK beschenkt Schulsanitäter

Neue Tasche fürs Lise-Meitner-Gymnasium

Mit großer Freude nahmen die Schulsanitäter des Lise-Meitner-Gymnasiums in Königsbach-Stein und der stellvertretende Schulleiter Marc Rudolf am Donnerstag den 20.7.2017 eine von der Barmer Krankenkasse gespendete Sanitätstasche entgegen. Organisiert wurde die Übergabe von Sandra Scheible, der Koordinatorin für Schulsanitätsdienste beim DRK Kreisverband Pforzheim. Timo Fahrer von der Barmer dankte den insgesamt 33 aktiven Schulsanitätern für ihren ehrenamtlichen Einsatz und zeigte sich beeindruckt von der langen Tradition des Schulsanitätsdienstes am Lise-Meitner-Gymnasium, der schon seit vielen Jahren die medizinische Erstversorgung bei Schulveranstaltungen und im Schulalltag gewährleistet. Pro Schultag sind dabei vier Schulsanitäter im Einsatz, die über Funkgeräte vom Sekretariat aus alarmiert werden. Das Einlernen neuer Schulsanitäter übernehmen neben den beiden verantwortlichen Lehrkräften Ingrid Schröder und Sarah Pöhnl auch ältere Schulsanitäter, indem immer zwei jüngere Schüler mit zwei erfahrenen Schulsanitätern im Dienst sind. Dass dieses Mentoren-Prinzip hervorragend funktioniert, sieht man an der bereits mehrfach erfolgreichen Teilnahme des Lise-Meitner-Gymnasiums an den Erste-Hilfe-Turnieren für Schulsanitätsdienstgruppen des Roten Kreuzes.

Text/Bild: Pöhnl

24. Juli 2017 22:00 Uhr. Alter: 87 Tage

 

 


 

 Zum DRK-News-Archiv: 2008    2009    2010    2011    2012    2013    2014